Lokalsport Mannheim

Eishockey

Schmitz schießt das goldene Tor

Mannheim.In der Fraueneishockey-Bundesliga hatten die Mad Dogs Mannheim am Sonntag das Schlusslicht Düsseldorfer EG in der Nebenhalle der SAP Arena zu Gast. Der Tabellenvierte aus Mannheim tat sich gegen die Gäste aus dem Rheinland lange schwer, ehe Lucia Schmitz mit dem 1:0 (52.) den Bann brach. Dieser Treffer sollte auch das goldene Tor der Partie darstellen, denn es blieb beim 1:0 (0:0, 0:0, 1:0)-Sieg.

In der Regionalliga Süd West sorgten die Herren der Mad Dogs am Samstag für einen ordentlichen Paukenschlag. Der bis dahin punktlose Tabellenletzte aus der Quadratestadt bezwang im Heimspiel den Spitzenreiter ESC Hügelsheim nach einer starken Leistung mit 6:4 (3:3, 1:0, 2:1). Bei den Hausherren glänzte dabei der Kanadier Patrick Martens mit vier Treffern. and

Zum Thema