Lokalsport Mannheim

Tischtennis: Mannheimer Top-Teams ohne Erfolgserlebnis

Schwarzes Wochenende

Archivartikel

MANNHEIM. Wieder viel Pech für die Tischtennis-Damen des TSV Sandhofen. Das Schlusslicht der Badenliga verlor sein letztes Heimspiel gegen Rastatt mit 6:8. "Das war das dritte Mal in der Rückrunde, dass wir so knapp verloren haben", haderte TSV-Mannschaftsführerin Heike Czech. Im Team von Rastatt glänzte vor allem Susanne Gibs, die drei Einzel gewann und auch im Doppel einen Punkt für ihre

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2365 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00