Lokalsport Mannheim

3. Handball-Liga SGL punktet nach Zehn-Tore-Rückstand

Seganfreddo krönt irre Aufholjagd

Archivartikel

Leutershausen.Als Dominic Seganfreddo fünf Sekunden vor Spielende zum Siebenmeterstrich lief, bahnte sich das unfassbare Ende eines Handball-Krimis an. Der Rechtsaußen behielt die Nerven, versenkte den Ball und krönte die irre Aufholjagd der SG Leutershausen in der 3. Liga mit einem nicht mehr für möglich gehaltenen Punktgewinn. Seganfreddo erzielte das Tor zum 31:31, zur Halbzeit hatten die Roten Teufel im

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1696 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00