Lokalsport Mannheim

Fußball-Verbandsliga Rasenspieler sind nach dem 1:1 gegen Bruchsal endgültig im Mittelmaß der Liga angekommen

Selbst mit zwei Mann mehr spielt der VfR nur Remis

Archivartikel

MANNHEIM.Fußball-Verbandsligist VfR Mannheim tritt auf der Stelle. Das Team von Coach Hakan Atik kam im Heimspiel gegen den 1. FC Bruchsal nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus - und das, obwohl die Mannheimer fast 50 Minuten mit zwei Mann mehr auf dem Platz standen. Die Rasenspieler blieben somit im dritten Spiel in Folge ohne Sieg und sind vorerst nur noch Mittelmaß.

Der VfR war zunächst optisch

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2623 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00