Lokalsport Mannheim

Basketball

SG gibt Hiob und Wolf eine Chance

Archivartikel

MANNHEIM.Basketball-Regionalligist SG Mannheim vermeldet mit Tobias Hiob und Julian Wolf Neuzugänge aus dem eigenen Lager. Beide haben in der vergangenen Runde in der Oberliga-Mannschaft des Vereins gespielt. Außerdem bleibt der litauische Center Arvydas Vaitiekus (2,11 m) der SG eine weitere Saison erhalten. „Arvy bringt neben seiner Erfahrung auch eine wahnsinnige körperliche Präsenz mit, die uns unter den Brettern weiterhelfen wird“, freut sich Cheftrainer Markus Mosig.

Der 35-jährige Mosig wird auch in die neue Mike Townley Basketball Academy (MTBA) von Ex-Coach Peter Eberhardt integriert. Der studierte Personal-Trainer soll mit den Mannheimer Jugendspielern Athletiktraining abhalten.