Lokalsport Mannheim

3. Handball-Liga

SG Leutershausen bindet Bernhardt

Archivartikel

Leutershausen.Vor dem Derby gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen (Samstag, 19 Uhr/Heinrich-Beck-Halle) vermeldet Handball-Drittligist SG Leutershausen eine positive Nachricht. Der Club von der Bergstraße hat den Vertrag mit Philipp Bernhardt um ein Jahr verlängert. Der Kreisläufer, der vor der Saison vom TSV Amicitia Viernheim zur SGL gekommen war, bleibt bis 2020.

„Die Mannschaft harmoniert aktuell einfach super, es macht mir tierisch viel Spaß, für Leutershausen zu spielen. Zudem wird mir großes Vertrauen geschenkt, ich bekomme viele Spielanteile – das Gesamtpaket passt einfach. Deshalb freue ich mich, dass ich noch ein weiteres Jahr für die SGL spielen kann“, begründet Bernhardt seine Entscheidung. „Anfangs musste sich Philipp noch ein bisschen an das Tempo der 3. Liga gewöhnen, aber jetzt hat er allen bewiesen, dass er in der Abwehr richtig zupacken kann“, sagt Mark Wetzel, der Sportliche Leiter der SGL. tb