Lokalsport Mannheim

Fußball

SG Mannheim sucht neuen Trainer

Archivartikel

Mannheim.Josip Petrina ist nicht mehr Trainer beim Fußball-A-Ligisten SG Mannheim. Der 46-Jährige war noch vor dem letzten ausgetragenen Spieltag vor der Corona-Pause zurückgetreten. „Als ich angetreten bin, habe ich einen Drei-Jahres-Plan ausgegeben, an dessen Ende ich gerne oben mitspielen wollte“, so Petrina. „Das hat sich nun nicht abgezeichnet und dann habe ich den Weg freigemacht, um neue Impulse zu setzen.“

Beim letzten Spiel vor der Corona-Pause gegen die SpVgg Türkspor Edingen (4:0) zeichneten die Spieler Zlatko Sirovina und Ivan Orkic sowie der bisherige spielende Co-Trainer Sinisa Tadic für das Team verantwortlich.

Derzeit befinden sich die Kroaten noch auf der Suche nach einem Petrina-Nachfolger, wenngleich die jüngsten Corona-Verordnungen die Trainerfindung bislang ein wenig erschweren. „Wir waren in Gesprächen mit zwei Trainern, haben aber noch keinen Abschluss“, sagte Tadic.

Zum Thema