Lokalsport Mannheim

Handball Rechtsaußen kommt von HC Oppenweiler/Backnang

SGL angelt sich Köder

Archivartikel

Leutershausen.Die Drittliga-Handballer der SG Leutershausen dürfen sich über einen echten Blitz-Transfer freuen. Lukas Köder, 24, wechselt vom Drittliga-Konkurrenten HC Oppenweiler/Backnang zu den Roten Teufeln und wird zukünftig gemeinsam mit Max Schmitt ein Duo auf der Rechtsaußen-Position bilden.

„Leutershausen ist in Deutschland wirklich noch immer ein großer Name“, sagt Köder: „Die sportlichen

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema