Lokalsport Mannheim

Handball, 3. Liga

SGL muss sich deutlich steigern

Archivartikel

Leutershausen.Nach dem enttäuschenden 24:24-Auftakt bei Aufsteiger Günzburg will es Handball-Drittligist SG Leutershausen am Samstag (19.30 Uhr) beim ersten Heimspiel gegen die HBW Balingen-Weilstetten II nun besser machen. „Wir müssen jetzt nach vorne schauen und versuchen, so schnell wie möglich in die Saison und in unseren Rhythmus zu finden“, sagt Kapitän Niklas Ruß, der drei Jahre für die Bundesliga-Mannschaft der HBW am Ball war und um die Schwere der Aufgabe weiß. „Traditionell ist Balingen immer für eine bewegliche und aggressive Abwehr bekannt“, sagt Ruß. Die SGL muss entsprechend die richtigen Lösungen finden.

Auswärts muss der TVG Großsachsen ran, es geht am Samstag (20 Uhr) zum SV Salamander Kornwestheim. „Wir müssen im Angriff eine Schippe drauflegen sonst werden wir keine Chance haben“, sagt TVG-Sportchef Thomas Zahn. 

Zum Thema