Lokalsport Mannheim

American Football Bandits kassieren 0:42-Heimniederlage gegen Allgäu Comets / 550 Fans verfolgen den Auftakt

"Sieg ist zu hoch ausgefallen"

Archivartikel

Mannheim.Betrachtete man am Samstag die Anzeigetafel im Michael-Hoffmann-Stadion, dann stand dort eine 0:42 (0:12, 0:9, 0:7, 0:14)-Niederlage der Rhein-Neckar Bandits gegen die Allgäu Comets. Das klare Ergebnis täuschte allerdings darüber hinweg, dass den MTG-Footballern gegen die starken Gäste aus Kempten eine deutlich bessere Vorstellung gelang, als noch vor zwei Wochen, bei der

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2687 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00