Lokalsport Mannheim

Fußball-Verbandsliga: Ex-VfR-Spieler nach Rangelei gesperrt

Sieverling fehlt dem SVS

Archivartikel

MANNHEIM. Der abstiegsgefährdete Fußball-Verbandsligist TSV Amicitia Viernheim will nach dem 0:0 bei Liga-Primus Zuzenhausen am Sonntag gegen Friedrichstal seinen Aufwärtstrend fortsetzen. Neu-Coach Rüdiger Menges peilt seinen ersten Dreier als Viernheimer Trainer an.

Unterdessen gibt es als Fußballspieler manchmal Tage, die man gerne so schnell wie möglich vergessen würde. Tilmann

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1124 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00