Lokalsport Mannheim

Basketball

Sonderlob für Matchwinner Nixon

Archivartikel

Heidelberg.Die MLP Academics Heidelberg haben mit einem 91:77-Erfolg gegen die Nürnberg Falcons BC ihre Krise in der 2. Basketball-Bundesliga beendet. Schlüssel zum Erfolg waren die 31 Punkte und 4 Assists von Zamal Nixon, der eines seiner besten Spiele im Trikot der Academics absolvierte. Die Heidelberger präsentierten sich trotz zuvor vier Niederlagen in Folge nicht eingeschüchtert.

„Ich hoffe, dass es der nötige Befreiungsschlag war, der sich in den vergangenen Wochen angestaut hat. Wir haben defensiv über weite Strecken eine gute Leistung gezeigt“, sagte Heidelbergs Coach Branislav Ignjatovic und verteilte ein Sonderlob an den Matchwinner: „Zamal Nixon hat natürlich gut gespielt und uns getragen. Vor einer Woche hat er hier noch drei Punkte gemacht, heute hat er gezeigt, was für Qualitäten in ihm stecken.“ 

Zum Thema