Lokalsport Mannheim

Tischtennis 8:8 gegen den Bezirksliga-Spitzenreiter

St. Pius mit Hilfe für Käfertal

Archivartikel

Mannheim.Die Tischtennis-Akteure der DJK St. Pius haben das Titelrennen in der Bezirksliga wieder ein bisschen spannender gemacht. Die Neuhermsheimer trotzten dem Spitzenreiter TTV Heidelberg II ein Unentschieden ab. Die DJK lieferte mit dem 8:8 dem Zweiten DJK Käfertal auch noch Schützenhilfe. Somit beträgt der Rückstand der Käfertaler auf den TTV Heidelberg II nur noch zwei Zähler. Und die DJK hat

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2089 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema