Lokalsport Mannheim

Handball-Badenliga Friedrichsfeld gegen Schlusslicht in Zugzwang / Kernaja-Abgang verärgert Viernheimer

Stahl will es noch einmal wissen

Archivartikel

Mannheim.Gegen den nächsten Tabellenletzten soll jetzt aber gewonnen werden: Eine Woche nach der bitteren 21:31-Heimschlappe gegen Wiesloch, das dadurch die Rote Laterne abgab, fahren die Badenliga-Handballer des TV Friedrichsfeld heute Abend (19.30 Uhr) zum neuen Schlusslicht TV Hardheim. Mit 3:13 Punkten haben die Gastgeber nur zwei Zähler weniger auf dem Konto als der TVF, der mit 5:11 Zählern

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2920 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00