Lokalsport Mannheim

Basketball: Mannheimer steuert 32 Punkte zum Heidelberger 95:76-Sieg gegen den Mitteldeutschen BC bei

Starker Komarek führt USC zum Coup

Archivartikel

Christian Rotter

Mannheim. Auch am Tag nach dem "Basketball-Wunder" rieb sich Oliver Komarek noch die Augen. Mit 95:76 (43:45) entzauberte Kellerkind USC Heidelberg den Pro-A-Tabellenführer Mitteldeutscher BC. "Ich kann es noch immer kaum glauben, was da am Sonntag passiert ist. Es war ein tolles Gefühl", sagte der Mannheimer, der großen Anteil am Coup hatte: Der 22-Jährige sammelte 32

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2101 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00