Lokalsport Mannheim

Fußball-Landesliga: SV Waldhof II gewinnt das Spitzenspiel gegen den VfB Eppingen mit 2:1 / FV Brühl mit neuem Coach und Kantersieg

Strafstoß - Ergün Pakel erzielt erneut das wichtige Tor

Archivartikel

MANNHEIM. Der SV Waldhof II bleibt in der Fußball-Landesliga Rhein-Neckar an der Tabellenspitze. Die kleinen "Blau-Schwarzen" gewannen gestern das Spitzenspiel gegen den Ligadritten VfB Eppingen mit 2:1 (0:0). "Bei diesen Platzverhältnissen war einfach kein gutes Spiel möglich", haderte SVW-Trainer Walter Pradt mit dem holprigen Geläuf. Zufrieden stimmte ihn jedoch das Ergebnis, womit der SVW

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2502 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00