Lokalsport Mannheim

Fußball-Regionalliga Neuzugang des SV Waldhof hat ambitionierte Ziele und peilt „15 bis 20 Tore“ an / Heute Abend beim VfB Gartenstadt

Sulejmani folgt seinem Bauchgefühl

Archivartikel

Für Valmir Sulejmani muss der Wechsel nach Mannheim fast ein Kulturschock gewesen sein. Abgesehen von einer halbjährigen Ausleihe zu Union Berlin spielte sich das fußballerische Leben des 22-Jährigen bislang ausschließlich in und um Hannover ab. „Natürlich vermisse ich meine Eltern und meinen Freundeskreis“, muss er nicht lange überlegen, was ihm in seiner neuen Wahlheimat fehlt. „Doch viel

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3371 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema