Lokalsport Mannheim

Baseball Zwei weitere Mannheimer Siege in den Play-downs

Tornados knacken die Reds

Archivartikel

Mannheim.Die Mannheim Tornados haben auch ihre nächsten zwei Spiele in den Play-downs der Baseball-Bundesliga gewonnen. Die Wirbelwinde besiegten die Stuttgart Reds mit 4:2 und 13:10. Während die erste Partie vor 150 Zuschauern im Mannheimer Roberto-Clemente-Field von den Werfern beider Teams bestimmt wurde, zeigten im zweiten Duell die Offensivabteilungen ihr Potenzial.

In der ersten Begegnung führten die Tornados nach zwei Spielabschnitten mit 3:0. Talent Merlin Bendlin legte im siebten Inning mit einem Solo-Homerun zum 4:0 nach. Pitcher Gian Franco Rizzo gab erst danach zwei Punkte ab, zeigte aber eine bärenstarke Partie. Vincente Colasante pitchte das letzte Inning für die Tornados und machte den 4:2-Sieg perfekt.

Im zweiten Duell hatten dann die Schlagmänner der beiden Teams ihre Auftritte. Überragend bei den Tornados war Derek Romberg. Der US-Amerikaner hatte vier Hits, darunter einen Homerun. Jonathan Wagner und Colasante schlugen ebenfalls Homeruns für die Tornados.