Lokalsport Mannheim

Baseball Mannheimer kassieren zwei Niederlagen

Tornados stagnieren

Archivartikel

DOHREN.Schwerer Dämpfer für die Mannheim Tornados: Der Baseball-Bundesligist quittierte gestern in der Interleague-Runde zwei Auswärtsniederlagen bei den Dohren Wild Farmers. Damit bleibt der Deutsche Rekordmeister weiter auf Platz acht und das Heimrecht in den Play-offs ist damit wieder in weite Ferne gerückt. Dohren besiegte die Wirbelwinde mit 9:8 und 13:2.

Für das Team von Coach Daniel

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1189 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00