Lokalsport Mannheim

Softball

Tornados verlieren auch Pokal-Finale

NEUNKIRCHEN.Nach der verlorenen Finalserie um die Deutsche Meisterschaft mussten die Softball-Damen der Mannheim Tornados am Samstag auch eine Niederlage im Finale des Deutschlandpokals hinnehmen. Die Wirbelwinde verloren die Partie gegen die Neunkirchen Nightmares mit 2:3.

Die Tornados gerieten bereits im ersten Inning mit 0:3 in Rückstand. Die Nightmares punkteten nach einem sogenannten „Hit by pitch“, bei der die Werferin die gegnerische Schlagfrau mit dem Ball am Körper trifft, und einem Double für zwei weitere Runs von Hannah Grundmann. Die Tornados taten sich im Angriff gegen die gute Nightmares-Werferin Janneke Ogink schwer.

Erst im sechsten und vorletzten Spielabschnitt sorgte Christin Poon für zwei Punkte und den 2:3-Anschluss. Doch Francais Olexa machte als Closer den Sieg der Nightmares perfekt. bol