Lokalsport Mannheim

Leichtathletik MTG nach Tod des 21-Jährigen schockiert

Trauer um Julian Otchere

Archivartikel

Mannheim.„Zuerst zu fliegen, hoch in den Himmel zu schießen – das ist der Wahnsinn. Und dann unten auf der Matte zu sehen, dass die Latte oben liegengeblieben ist – das ist ein pures Glücksgefühl.“ Damit beschrieb Julian Otchere vor zweieinhalb Jahren seine Faszination für den Stabhochsprung. Damals hatte sich der deutsche Juniorenmeister von 2016 bei der Bauhaus-Juniorengala gerade für die

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1566 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema