Lokalsport Mannheim

Nachruf

Trauer um Rudolf Werland

Archivartikel

Mannheim.Die Seglervereinigung, der Skiclub und der Sportkreis Mannheim trauern um ihren langjährigen ehrenamtlichen Mitarbeiter Rudolf Werland, der bereits am 23. Dezember im Alter von 89 Jahren starb. Der gebürtige Mannheimer war seit den 60er Jahren ein begeisterter Segler, engagierte sich ab 1964 im Vorstand der SVM und übernahm von 1986 bis 2000 auch den Vorsitz. Von 1986 bis 2016 vertrat der Käfertaler zudem die Segler im erweiterten Vorstand des Sportkreises.

Im Skiclub organisierte Werland den deutschlandweit renommierten Kniebis-Ski-Marathon und den Mannheimer Volksskilauf. Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet am 12. Januar, 12 Uhr, auf dem Friedhof Käfertal statt. 

Zum Thema