Lokalsport Mannheim

Fußball: Trostloses 1:1 gegen Wacker Burghausen

Tristesse in Sandhausen

Archivartikel

Sandhausen. Ernüchterung statt Aufholjagd: Die Stimmung bei Fußball-Drittligist SV Sandhausen war nach dem 1:1-Unentschieden gegen Wacker Burghausen am Boden. Vorbei die Euphorie der vergangenen Partien, als die Mannschaft von Trainer Gerd Dais zwei Heimspiele in Folge siegreich bestritten hatte. Die Gäste-Führung erzielte Christian Cappek in der 51. Spielminute, ehe Emre Öztürk zum

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1677 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00