Lokalsport Mannheim

Hockey-Bundesliga-Damen Spitzenreiter schlägt Bietigheim 4:1

TSVMH geht als Primus in die Pause

Archivartikel

Mannheim/Nürnberg.Mit den letzten Spielen des Jahres startete die Hallenhockey-Bundesliga der Damen in die Rückrunde der Saison 2019/20. Während der TSV Mannheim Hockey mit einem ungefährdeten 4:1 (2:0)-Heimsieg über den Aufsteiger Bietigheimer HTC mit drei Punkten Vorsprung als Spitzenreiter der Südgruppe in die Weihnachtspause geht, landete der Mannheimer HC einen wichtigen 8:4 (3:1)-Auswärtssieg beim

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1964 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema