Lokalsport Mannheim

Hockey

TSVMH-Herren drehen Partie

Archivartikel

Mannheim.Die Herren des TSV Mannheim Hockey haben in der 2. Feldhockey-Bundesliga Süd das Nachholspiel beim SC Frankfurt 1880 mit 4:1 (2:1) gewonnen. „Erst ab dem zweiten Viertel sind wir besser ins Spiel gekommen“, sah TSVMH-Coach Alexander Vörg die Frankfurter 1:0-Führung durch Geoffroy Cosyns (8.), ehe Paul Kaufmann (24.) und Nils Grünenwald (30./Strafecke) die Partie drehten. Hannes Heßler (38.)

...

Sie sehen 60% der insgesamt 666 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00