Lokalsport Mannheim

Basketball

Tübingen kommt zum Spitzenspiel

Heidelberg.Nach dem Auswärtssieg bei den Artland Dragons steht für die Zweitliga-Basketballer der MLP Academics Heidelberg am Mittwoch (19.30 Uhr, OSP-Halle) bereits die nächste Herausforderung bevor – und die hat es in sich: Die Academics empfangen die Tigers Tübingen zum Spitzenspiel.

Sowohl Heidelberg als auch Tübingen sind mit bisher drei Siegen in die neue Saison gestartet und haben damit einen perfekten Einstand in die neue Spielzeit gefunden. Heidelbergs Trainer Branislav Ignjatovic fordert mit Blick auf den jüngsten Sieg bei den Dragons vor allem in der Abwehr eine Steigerung: „Wir haben da viel zu viele Fehler gemacht und dem Gegner Räume überlassen, die wir nicht abgeben dürfen.” 

Zum Thema