Lokalsport Mannheim

Faustball

TV Käfertal brennt auf Heimpremiere

MANNHEIM.Heimspielpremiere für die Bundesliga-Faustballer des TV Käfertal: Am zweiten Spieltag der neuen Feldsaison empfangen die Mannheimer heute den TV Wünschmichelbach. Der TVK, der mit einem 5:4-Erfolg in Rosenheim in die Runde gestartet ist, wird im spannenden Kurpfalz-Derby erneut auf seinen verletzten Schlagmann Marcel Stoklasa verzichten müssen. Spielbeginn auf der Karl-Heinz-Herbst- Sportanlage an der Wachenheimer Straße ist um 15 Uhr.

TVK-Gegner Wünschmichelbach ist mit zwei äußerst knappen 4:5-Niederlagen in die Saison gestartet und muss schleunigst punkten, um nicht direkt den Anschluss zu verlieren. mwh