Lokalsport Mannheim

MorgenMasters

TV Lampertheim bucht Final-Ticket

Lampertheim.Sechs Jahre musste der TV Lampertheim auf diesen Erfolg warten. Nach zuletzt drei zweiten und zwei dritten Plätzen war es bei der 34. Ausgabe des zur MorgenMasters-Serie zählenden TVL Hallen-Cups endlich wieder so weit: Mit einem 6:4 nach Verlängerung setzte sich der Fußball-Gruppenligist im Finale überraschend, aber verdient gegen Oberligist TSG 62/09 Weinheim durch. Der TVL hat damit auch das Ticket für das MorgenMasters-Endturnier gelöst, das am 21. Januar in der GBG Halle steigt. Auf einen Triumph des Ausrichters hätten im Vorfeld nicht viele gesetzt – schon gar nicht die Turner selbst, die in der Gruppenliga Darmstadt auf dem letzten Tabellenplatz stehen. cpa

Info: Fotostrecke unter morgenweb.de/morgenmasters