Lokalsport Mannheim

Handball Großsachsen bei der HSG Wetzlar II chancenlos

TVG fehlen die Mittel

Archivartikel

Dutenhofen.Handball-Drittligist TVG Großsachsen konnte nicht an die Leistung des jüngsten Sieges gegen Leipzig anknüpfen und kassierte bei der HSG Wetzlar II (Dutenhofen-Münchholzhausen) eine klare und verdiente 20:26 (10:13)-Niederlage, die TVG-Trainer Stefan Pohl ziemlich verärgerte. „Wir waren viel zu pomadig. Wetzlar war einfach gedankenschneller. Wir lassen viel zu viele freie Chancen liegen und

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1532 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema