Lokalsport Mannheim

Faustball

TVK-Teams mit Licht und Schatten

Archivartikel

Schweinfurt.Nichts zu holen gab es für die Bundesliga-Faustballer des TV Käfertal beim TV Schweinfurt-Oberndorf. Die Mannheimer unterlagen den Franken am Wochenende trotz guter Leistung mit 2:5-Sätzen und rutschten auf den sechsten Tabellenplatz ab. „Es war ein Spiel auf extrem hohem Niveau. Beide Mannschaften haben alles gegeben. Das Spiel hätte genauso 5:2 für uns ausgehen können“, sagte Käfertals

...

Sie sehen 56% der insgesamt 707 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema