Lokalsport Mannheim

Eishockey Beim Robert-Müller-Gedächtnisturnier stehen für den Mannheimer Nachwuchs die internationalen Partien im Mittelpunkt

Über den Tellerrand

Archivartikel

Mannheim.Um 8.45 Uhr morgens, nur einen Tag nach den Weihnachtsfeiertagen, betreten 18 Spieler der U-15-Mannschaft des Mannheimer ERC das Eis in den Nebenhallen der SAP Arena, um sich aufzuwärmen. Ihre Gegner sind die 13- und 14-Jährigen des EHC Bad Aibling aus Rosenheim. Nach dem folgenden 16:1-Erfolg im Eröffnungsspiel lautet das große Ziel des MERC, als Heimteam auch den Gesamtsieg im siebten

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4447 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema