Lokalsport Mannheim

Tischtennis Drei Ausfälle führen zu Niederlage des Verbandsligisten in Reilingen / Sandhofen siegt im Bezirksliga-Derby

Verletzungspech stoppt MTG

Archivartikel

MANNHEIM.Die Tischtennis-Damen des TSV Sandhofen gewannen ihr Heimspiel in der Verbandsliga gegen den FC Nöttingen mit 8:4. "Beste Spielerin war Sabine Jakoby, die in allen drei Einzeln erfolgreich war", sagte Mannschaftsführerin Heike Czech. Der SSV Vogelstang besiegte ebenfalls in eigener Halle den 1. TTC Ketsch II mit 8:4. Sandhofen rückte auf den zweiten Tabellenrang vor. Vogelstang ist

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00