Lokalsport Mannheim

Fußball-Oberliga: Mannheimer reisen zum finanziell angeschlagenen FC Nöttingen / Jüllich plant Kontertaktik

VfR muss Fehlerquote reduzieren

Archivartikel

Markus Wilhelm

MANNHEIM. Wenn es um die Vorbereitung auf den kommenden Gegner geht, überlässt Gernot Jüllich, der Trainer des Fußball-Oberligisten VfR Mannheim, nichts dem Zufall. Gestern Nachmittag machte sich der 55-Jährige auf den Weg nach Nöttingen, um sich vorab einen Eindruck von den Platzverhältnissen im Panoramastadion zu verschaffen. Dort treten die Rasenspieler bereits heute

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2199 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00