Lokalsport Mannheim

Fußball-Verbandsliga Rasenspieler überflügeln Fortuna Heddesheim, während die „Gelben Bären“ fast gerettet sind

VfR und Gartenstadt jubeln

Archivartikel

MANNHEIM.Der VfR Mannheim hat sich in der Fußball-Verbandsliga Nordbaden den zweiten Tabellenplatz zurückerobert. Das Team von Trainer Manuel Wengert kam beim VfB Eppingen zu einem klaren 5:1-Erfolg. Der bisherige Zweite Fortuna Heddesheim verlor dagegen bei der SpVgg Durlach-Aue mit 1:3. Damit liegt der VfR bei noch drei ausstehenden Spielen wieder zwei Punkte vor Heddesheim. Da auch Tabellenführer

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2699 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00