Lokalsport Mannheim

Fußball-Oberliga Kocak-Elf profitiert von Ulmer Patzer

VfR wittert seine Chance

Archivartikel

Mannheim.Erst gewonnen, dann Schützenhilfe bekommen: Nach dem 4:0-Heimsieg gegen den SV Bonlanden herrschte beim VfR Mannheim am Donnerstag Freude über den Dreier und das 0:0 von Oberliga-Tabellenführer SSV Ulm gegen den SV Spielberg am Abend. "Derby hin, Derby her, wir müssen dort gewinnen und werden nicht aufgeben, solange noch etwas möglich ist", gab Kenan Kocak die Marschroute für das morgige Derby

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1167 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00