Lokalsport Mannheim

Ringen Da der Kampfleiter den Schultersieg von Matthias Schmidt nicht anerkennt, unterliegt Viernheim beim AC Heusweiler

Viernheim hadert mit Schiedsrichter-Entscheidung

Archivartikel

Region.Mit 12:18 hat Ringer-Zweitligist SRC Viernheim beim Tabellennachbarn AC Heusweiler verloren. "Uns hat das Glück gefehlt", sagte SRC-Geschäftsführer Peter Beringer. Viernheim musste kurzfristig auf den verletzten Tony Seifert verzichten, zudem wurde im Schlusskampf für den jungen Matthias Schmidt ein Schultersieg nicht gegeben: "Matthias riskierte alles, mit einem Vierer hätten wir ein Remis

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1691 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00