Lokalsport Mannheim

Ringen SRC empfängt starken Aufsteiger

Viernheim ist gewarnt

Archivartikel

Hockenheim.Nach der WM-bedingten Verzögerung startet am Wochenende auch die Saison in den drei Gruppen der Ringer-Bundesliga. Aufsteiger RKG Reilingen/Hockenheim geht in der Gruppe Nordwest auf die Matte und trifft dort auf SC Kleinostheim, ASV Mainz 88, RC CWS Düren-Merken, KSV Witten und RV Lübtheen. Erster Gegner ist der SV Alemannia Nackenheim.

Die Rheinhessen werden vom ehemaligen Deutschen

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1406 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema