Lokalsport Mannheim

Fußball-Verbandsliga: 8:1-Erfolg bei Schlusslicht Rot

Viernheimer Kantersieg

Archivartikel

Rot. Die Warnungen von Trainer Rüdiger Menges (Bild) fielen offenbar auf fruchtbaren Boden. "Nur nicht unterschätzen", hieß die Devise beim TSV Amicitia Viernheim vor der Verbandsliga-Partie beim FC Rot. Und die Viernheimer Fußballer hielten sich an die Marschroute: Am Ende stand ein klarer 8:1 (4:0)-Erfolg beim Schlusslicht der Liga.

Gleich zu Beginn der Partie waren die Blau-Grünen

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00