Lokalsport Mannheim

Leichtathletik Nach seinem Einzelerfolg beim Continental Cup muss Diskuswerfer Robert Harting eine Pause einlegen

Vom Ring auf den OP-Tisch

Archivartikel

Split.Glücklicher Gewinner mit dem "falschen" Diskus, fünfter Sieg in Serie, 30 000 Dollar Urlaubsgeld - und nun vom Ring gleich unters Messer: Weltmeister Robert Harting muss keine 48 Stunden nach seinem letzten Auftritt in einem turbulenten Jahr auf den OP-Tisch. "Ich lasse mir die Krampfadern in beiden Beinen entfernen. Das setzt mich dann auch erst mal bis Ende Oktober außer Gefecht", sagte der

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2881 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00