Lokalsport Mannheim

Volleyball

VSG bietet dem Meister die Stirn

Archivartikel

Mannheim.Die VSG Konstanz ist in der Volleyball-Oberliga in dieser Saison das Maß der Dinge. Nach 15 Siegen in 15 Spielen feierten sie in Mannheim beim Tabellenzweiten VSG Mannheim die vorzeitige Meisterschaft. Die Südbadenerinnen mussten bislang nur einen Punkt und nur vier Sätze abgeben, einen davon an die Mannheimerinnen, die bei der 1:3-Niederlage (25:15, 29:31, 12:25, 17:25) in der Anfangsphase gleichwertig agierten. Am Samstag wollen die VSG-Damen erneut vor eigenem Publikum den Fünf-Punkte-Vorsprung auf den Tabellendritten VSG Kleinsteinbach halten. Sie empfangen das Schlusslicht SC Bohlingen (GBG Halle, 20 Uhr). sd