Lokalsport Mannheim

Fußball Regionalligist schlägt im Endspiel des Sparkassen-Cups Eppelheim mit 3:2 / Ausrichter Sandhausen scheitert im Viertelfinale

Walldorf schnappt sich den Pott

Archivartikel

Der SV Sandhausen begibt sich heute ins Trainingslager im türkischen Lara. Der Fußball-Zweitligist wäre sicher gerne als Sieger der 19. Auflage des Rhein-Neckar-Hallenturniers um den Sparkassen-Cup in den Flieger gestiegen, das er selbst ausrichtete. Doch beim Budenzauber in der Ketscher Neurotthalle fanden die Männer von Trainer Uwe Koschinat im SV 98 Schwetzingen ihren Meister und mussten

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3687 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema