Lokalsport Mannheim

Fußball-Landesliga: Neckarau gewinnt zu Hause gegen Kirchardt mit 1:0 / SV Waldhof II ganz souverän in St. Ilgen

Wassilios Paschaloglou zündet spät die VfL-Rakete

Archivartikel

MANNHEIM. Traumstart für den VfL Neckarau. Der abstiegsbedrohte Fußball-Landesligist besiegte gestern im ersten Spiel nach der Winterpause zu Hause die SG Kirchardt mit 1:0 (0:0). Das Tor des Tages für den Aufsteiger erzielte in der Nachspielzeit Wassilios Paschaloglou. Der VfL war von Beginn an spielbestimmend und ließ sich auch durch die Platzverweise für Reljic und Terrazzino nicht aus der

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2212 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00