Lokalsport Mannheim

Leichtathletik

Wessolly mit gutem Saisonstart

Archivartikel

Wetzlar.Nach sechswöchiger Zwangspause und darauf folgendem Training unter Corona-Bedingungen hat Sprinterin Jessica-Bianca Wessolly von der MTG Mannheim bei einem Einladungswettkampf in Wetzlar einen guten Saisonstart abgeliefert.

Obwohl wegen nur maximal drei Läuferinnen auf der Bahn kein echtes Konkurrenzgefühl aufkam, war sie auf den 100 Metern in 11,50 sec als Zweite hinter Jennifer Montag (Leverkusen/11,30 sec) sogar schneller als ein Jahr zuvor (11,84 sec). Die doppelte Distanz gewann die 200-Meter-Spezilaistin in 23,49 sec vor Laura Müller (Rehlingen/23,55).

Ihr MTG-Kollege Yannick Spissinger war auf den 110 m Hürden der Männer in 14,16 sec und 14,30 zweimal der Schnellste, Robin Ganter wurde in der U 20 zweimal Zweiter (14,04/14,24). 

Zum Thema