Lokalsport Mannheim

Schiedsrichter Im Fußballkreis Mannheim fehlt der Nachwuchs / Ivo Leonhardt appelliert an Clubs und will Anreize schaffen

„Wir haben Handlungsbedarf“

Archivartikel

MANNHEIM.Ivo Leonhardt ist ein leidenschaftlicher Kämpfer für seine Sache. Als Vorsitzender der Mannheimer Schiedsrichtervereinigung wird der 35-Jährige nicht müde, für Respekt und Wertschätzung gegenüber den Unparteiischen zu werben – und auch, wenn es darum geht, junge Schiedsrichtertalente heranzuführen und zu fördern, ist Leonhardt in vorderster Reihe zur Stelle.

„Wenn ich 15 Jahre

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5174 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00