Lokalsport Mannheim

Handball: HSG-Coach Carsten Klavehn über seine Rolle als "Entwicklungshelfer" in Irland / National-Team auf Landesliga-Niveau

"Wir sind so etwas wie Bob Jamaika IV"

Archivartikel

MANNHEIM. Für Carsten Klavehn ist der Handballsport auch nach Ende der aktiven Laufbahn Lebenselixier. Der heute 37-Jährige und frühere Profi in Diensten der SG Leutershausen (1992 bis 1999) kann trotz seiner beruflichen Tätigkeit im Sport- und Touristikmanagement nicht ablassen vom Spiel mit dem kleinen Lederball. Gleich auf drei Positionen ist der frühere Kreisläufer gefordert: als

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2467 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema