Lokalsport Mannheim

Eishockey

Zähes Ringen beim Schlusslicht

Archivartikel

Krefeld.Jungadler-Cheftrainer Frank Fischöder sollte Recht behalten, seinem Team fiel die Rückkehr in den Liga-Alltag der U-20-DNL Division I nach der Länderspielpause erwartet schwer. Während die Jungadler Mannheim in der ersten Partie beim Schlusslicht Krefelder EV durch die Treffer von Florian Elias (2), John Broda, Philipp Preto, Luca Tuchel und Lukas Ribarik beim 6:5 (3:1, 3:2, 0:2)-Sieg noch

...

Sie sehen 53% der insgesamt 757 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema