Lokalsport Mannheim

Radsport Mit dem Sieg beim Madison-Rennen in Mannheim krönt Jan-Willem van Schip anstrengende Wochen

Zur Belohnung auf die Couch

Archivartikel

MANNHEIM.Jan-Willem van Schip war nicht zu stoppen. Der Fliegende Holländer fuhr beim Madison-Rennen, dem Zweier-Mannschaftsfahren, auf der Bahn des Mannheimer Rudi&Willi-Altig-Radstadion der Konkurrenz auf und davon. Als der hochaufgeschossene Niederländer nach der dritten Wertung den Turbo einschaltete, konnte ihm niemand folgen. Van Schips Teamkollege Yoeri Havik baute den Vorsprung aus und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3127 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema