Lokalsport Mannheim

Basketball

Zwei Matchbälle für Academics

Heidelberg.Die Basketballer der MLP Academics Heidelberg haben das dritte Play-off-Spiel der Viertelfinalserie mit 91:80 gewonnen. Dadurch sicherten sich der Kurpfälzer ProA-Ligist zwei Matchball-Spiele für den Einzug ins Halbfinale. Die erste Chance dafür gibt es bereits am Montag. Ab 20 Uhr sind die Heidelberger in der Arena Trier gefordert.

„Ich bin stolz auf meine Mannschaft, dass wir die beiden letzten Heimspiele gegen einen so starken Gegner gewonnen haben. Wir haben sehr konzentriert gespielt“, lobte Trainer Frenki Ignjatovic sein Team.

Heidelberg: Kuppe (19 Punkte), Ely (16), Würzner (15) McGaughey (15), Smith (9), Seiferth (7), Ney (6), Palm (2), Schöpe (2), Rosenbohm, Aichele. red