Lokalsport Mannheim

Eishockey Die Mannheimer Architekten Romina Ettl und Dustin Kuhl gestalten Fitness-Studios und haben neue Adler-Kabine geplant

Zweites Zuhause statt Mucki-Mief

Archivartikel

Mannheim.Die Zeiten, in denen man ein Fitness-Studio aufsuchte, um in einer miefigen Mucki-Bude Hanteln zu stemmen und sofort nach dem Gang in die weiß-gekachelte Gemeinschaftsdusche eilig den Heimweg antrat, sind endgültig vorbei. Zumindest, wenn es nach Romina Ettl (kleines Bild) und Dustin Kuhl geht. Die beiden Innenarchitekten des Büros „Fifty Fifty“ aus Mannheim haben es sich zur Aufgabe gemacht,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4303 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema