Ludwigshafen

14 000 Essen ausgegeben

Archivartikel

Ludwigshafen.Das Heinrich-Pesch-Haus bietet täglich Bedürftigen eine warme Mahlzeit an, seit April wurden bereits mehr als 14 000 Essen ausgegeben. „Der Bedarf ist immer noch groß, täglich kommen rund 100 Menschen“, sagt der Direktor des Pesch-Hauses, Tobias Zimmermann. Ehrenamtliche liefern das Essen auch an Familien aus, bislang wurden 2000 Mahlzeiten verteilt. Um die Aktion weiterführen zu können, bittet das katholische Bildungszentrum um Spenden. Unser Bild zeigt Saviana Calafato bei der Essensausgabe. 

Zum Thema